JamedaJameda
Reden ist Gold - Schweigen ist Silber

Wie finde ich den Traumpartner?

Traumpartner

Im beruflichen Bereich gehen wir zielgerichtet vor. Welche Talente habe ich, was macht mir Spaß, möchte ich studieren, welches sind meine Stärken usw. Wir schätzen realistisch ein, was zu uns passt.
Bei der Wahl unseres Lebenspartners nutzen wir diese gute Fähigkeit leider oft nicht. Es wird nicht geprüft, ob der Partner langfristig zu uns passt, sind gemeinsame Interessen vorhanden, haben wir den gleichen Humor, gibt es Eigenschaften, mit denen ich nicht leben könnte, welche körperlichen Merkmale sind mir wichtig, welchen finanziellen/ familiären/ beruflichen Hintergrund sollte mein Partner haben, welche politische Einstellung, sollte mein Partner den gleichen Glauben wie ich haben, mag ich Haustiere, welche persönlichen Eigenschaften schätze ich?
Mit diesen und anderen Fragen sollten wir uns auseinandersetzen, bevor langfristige Bindungen eingegangen werden.
Doch oftmals lassen wir uns nur von Äußerlichkeiten leiten, haben zu schnell sexuellen Kontakt, ein Kind ist unterwegs und wir erwarten von unserem Partner Fähigkeiten, die er auf Grund seiner Persönlichkeit oder Entwicklung gar nicht in der Lage ist, uns zu geben. Das „Austoben“ in der Jugend ist absolut zu befürworten (natürlich mit den entsprechenden Schutzmaßnahmen), um später das Gefühl „etwas verpasst zu haben“ zu vermieden. Doch sobald es an die Familienplanung geht, sind intensive Gedanken über unseren Traumpartner unbedingt notwendig. Selbst wenn Sie all diese Dinge beachtet haben, ist eine Partnerschaft immer noch tägliche Arbeit- Zuwendung, Achtung, Respekt, Verständnis füreinander zu entwickeln.

Ihre Heidemarie Voigt


Hier gelangen Sie in die Artikelübersicht
Reden ist Gold - Schweigen ist Silber

© 2019 Design & Umsetzung durch die Internetagentur »MaGic Webpages«