JamedaJameda
Reden ist Gold - Schweigen ist Silber

Die Kinder und ich sind enttäuscht, weil sich mein Mann nicht über sein Geburtstagsgeschenk freut

mein Mann freut sich nicht

Wir haben uns ganz große Mühe gegeben, alles genau geplant, wochenlang vorbereitet und an dem großen Tag war die Reaktion meines Mannes enttäuschend. Die Kinder und ich sind traurig und wir überlegen, keine Überraschungen mehr zu planen.

Das wäre ein großer Fehler, denn Ihr Mann hat sich gefreut, sogar sehr gefreut, denn er hat all die Mühe und Liebe in Ihrem Geschenk gesehen. Er ist aber ein Mann und als solchen haben Sie ihn geheiratet. Sie müssen wissen, dass Männer nie so emotional sein können, wie Frauen. Das resultiert noch aus der Rollenverteilung der Urzeit. Männer waren Jäger, täglichen Gefahren ausgesetzt, die sie ohne weinen und murren überstehen mussten. Sie mussten in der Lage sein, Tiere zu töten, zu ihrem eigenen Schutz und als Nahrung für die Sippe. Wenn sich ein Mann damals emotionalen Gefühlen hingegeben hätte, weil das Tier so jung und niedlich ist, wäre die Sippe verhungert. Alle Männer, die ihre Emotionen im Griff hatten, haben überlebt. Noch heute, wird zu Jungs gesagt: “Ein Junge weint nicht!“ Inzwischen total überholt und unpassend, doch zum Lebensmythos geworden. Sie schaffen sich viel Glück, wenn Sie erkennen, dass Sie Ihre Reaktionsweise nicht mit der Ihres Mannes vergleichen können. Männer freuen sich mehr „innerlich“, es fällt Ihnen schwer, Ihre Freude auszudrücken, wie wir Frauen das spontan tun. Sie täten gut daran, das auch Ihren Kindern zu erklären und Ihr Mann sollte das Ihnen und den Kindern natürlich sagen, dass er sich sehr freut, seiner Freude nur nicht so überschäumend Ausdruck verleihen kann. Dann wird es für alle eine tolle Geburtstagsfeier.

Ihre Heidemarie Voigt


Hier gelangen Sie in die Artikelübersicht
Reden ist Gold - Schweigen ist Silber

© 2019 Design & Umsetzung durch die Internetagentur »MaGic Webpages«